Fandom

Y-Titty Wiki

Oguz Yilmaz

21Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

OG, bürgerlich Oğuz Yilmaz, *17. April 1991, Neumarkt. Oğuz besuchte in seiner Jugend das gleiche Gymnasium wie Phil. Erstmal taucht er in der Geschiche von Ytitty auf, als Phil den gleichen Theaterkurs wie er besucht. Das Problem war die zwei konnten sich nicht leiden. Doch während dieser Zeit drehten TC und Phil schon Videos. Og war großer Fan der beiden! Er schenkte Phil eine seltene Pokémonkarte, um auch zu, damals noch, Y-TD (YouTube-Dummies) gehören. Dies war die legendäre Pokémonkarte die TC ihm später klaute. Der Start einer großen Freundschaft! Als sie eine längere Zeit Videos hochluden, erfuhren sie das man mit YouTube auch Geld verdienen konnte. Dafür braucht man aber einen PR-Manager, diese Rolle übernahm Og. Er war jetzt der Kameramann und PR-MANAGER von YTD. Seine erste Rolle vor der Kamera war in "Twilight - bis an die Grenzen der Liebe" als der Werwolf Jacob. Seit dem kam er immer mehr vor die Kamera und begann auch (wie die anderen beiden) zu singen. Sein Standardsatz war: Nur weil ich Türke bin! Was wie Tc's "Pimmel" zu einem Klassiker der Jungs wurde. Als Ytitty 2014 den Echo für "Halt dein Maul" gewann, sorgte Oğuz für Aufruhr, weil er mit Jogginghoseauf die Bühne ging. 2014 verlobte sich Oğuz mit Sarah Rebecca Fennec. Im Sommer 2015 heirateten die zwei nur unter sich. Sarah und Oğuz Yilmaz! Als sich Ytitty 2015 trennte, erklärte Og das er sich erstmal hinter die Kamera zurückziehen will. Außerdem gründete er seine eigene Firma "1PfundApps" mit der er, bis jetzt (Stand Juni 2016) 2 Spiele-apps entwickelte (YouRunners und SpaceDogs)

Ihre erste Single "Ständertime" landete auf platz 48 der Deutschen single Charts. Hingegen ihre zweite Single "Der letzte Sommer" war die aufwendigste "Y-TITTY" Produktion bissher und landete dafür auch auf Platz 15 der Deutschen Single Charts. Ihre dritte Single "Fest der Liebe" landete auf platz 48. 

Y-TITTY gewann 2009 den 3.Platz bei den "Camgaroo Awards" mit "Besom - der Besen", 2010 den "KiKA Webaward", ebanfalls 2010 den 3.Platz bei dem "Mittelfränkischen Jugendfilmfestival" und den 1.Platz beim "Magix Video Contest". 2012 bekamen sie den "Bravo-Otto 2011" in der Kategorie 'Internetstar'. Zusammen mit Gronkh bekamen sie 2012 den "Deutschen Webvideopreis 2012" in den Kategorien 'EPIC' und 'Let's Play'. 2013 wurden sie mit "Der letzte Sommer" für den Echo in der Kategorie 'Bestes Video National' nominiert. Sie bekamen den "Bravo Otto 2012" in der Kategorie 'Internetstar' und einen Ehrenpreis der "European Web Video Academie" beim deutschen WebVideopreis.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki